News

Niila – Music meets Finland

By  | 

Achtung, Achtung! Jetzt kommt frischer Wind aus Finnland. Allroundtalent und Multiinstrumentalist Niila nimmt Anlauf. Und wie! Mit einer erfrischenden Leichtigkeit kombiniert der Skandinavier, der mit bürgerlichem Namen Niila Arajuuris heißt, Folk und Pop.

Ursprung des Erfolgs: Niila kommt aus einer kleinen, verschlafenen Kleinstadt in Finnland und wuchs in einer Musik-affinen Familie auf. Ein Haus, gefüllt mit verschiedenen Instrumenten und die umfangreiche Plattensammlung des Vaters führten den 28-Jährigen zu seiner Leidenschaft.

Traumberuf Musiker? Von wegen! Eigentlich wollte der Finne als Kind Fußballprofi werden.

Zum Glück kam alles anders! Heute bereichert Niila unsere Musikwelt mit aufregender, mitreißender und erfrischender Musik. Vor 10 Jahren begann der Sänger damit, seine ersten eigenen Songs zu schreiben und verbreitete diese via YouTube.

Sein Entdecker. „Sunrise Avenue“-Frontmann Samu Haber wurde schnell auf seinen Landsmann aufmerksam und unterstütze ihn. Mit Erfolg. Im Dezember 2015 befand sich Niila bereits auf einer Headliner-Tour durch Deutschland, die zum Großteil ausverkauft war. Ende Juni dieses Jahres war Niila fester Bestandteil im Vorprogramm der Sunrise Avenue-Tour und begeisterte durchschnittlich 25.000 Zuschauer pro Konzert.
Nach einer ersten EP, die im vergangenen Sommer unter dem Titel „Sorry“ veröffentlicht wurde, legte Niila dieses Jahr mit seinem Debüt-Album „Gratitude“ nach. All seine Songs eint der besondere Style-Mix aus Folk und Pop – mal gut gelaunt und funky, mal emotional und melancholisch. Niila ist eben ein Singer-/ Sonwriter mit vielen Facetten.

Sein aktuelles Album „Gratitude“ bedeutet übersetzt übrigens Dankbarkeit. Und das sind wir auch! Denn am 2. September dürfen wir den smarten Finnen auf der Bühne der „Alcatel Entertainment Night feat. Music meets Media“ begrüßen. Wir freuen uns auf ihn!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.