News

„Music meets Media“ rockte Berlin!

By  | 

Von The Boss Hoss über The Baseballs bis hin zu Dirty Honkers – am vierten September rockte die deutsche Musikszene bei „Music meets Media“ im Grand Hotel Esplanade Berlin. Über 800 hochkarätige Persönlichkeiten aus Show, Musik, Wirtschaft und Politik netzwerkten bei einem der wichtigsten Branchenevents der Hauptstadt und feierten bis tief in die Nacht.

Ob Roman Lob, Henning Wehland oder MC Fitti – das Aufgebot an musikalischer Prominenz auf dem roten Teppich des Hotel Grand Esplanade Berlin bei der diesjährigen „Music meets Media“ konnte sich sehen lassen! Zahlreiche Prominente und Stars wie die Band Culcha Candela, Moderatorin Nela Panghy-Lee, oder Sänger Lou Bega begaben sich in das Scheinwerferlicht des beliebten Premium-Events, um den vielen Höhepunkten des Abends entgegen zu fiebern. In exklusivem Ambiente knüpften die VIPs neue Kontakte und trafen alte Bekannte.

So stieß die mit Spannung erwartete Verleihung des „Napster Fan-Preises“ als erstes Highlight auch bei den erschienenen Persönlichkeiten der Musikbranche auf großes Interesse. Mit Andreas Bourani in der Kategorie „Bester Sänger“ und dem Rock´n´Roll-Trio The Baseballs in der Kategorie „Beste Band“ wurden gleich zwei Berliner Musik-Acts von den Laudatoren Markus Kavka und Lucy Diakovska mit dem begehrten Fan-Preis ausgezeichnet.

Anschließend brachten die eindrucksvollen Live-Auftritte der New Yorker Housediva Barbara Tucker, der norwegischen Newcomer Conor Patrick & The Shooting Tsar Orchestra sowie von Singer-Songwriter Alex Diehl und Chartstürmer Michael Schulte die VIPs in Feierlaune.

Doch nicht nur musikalische Kunst war Bestandteil des Abends: Von „Music meets Media“ inspiriert, fertigte der für seine „Rock Art“-Projekte bekannte Künstler Peter Wolframm aus Viersen eigens für das Event ein Gemälde an und erntete von den Gästen viel Lob und Anerkennung.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.